M22 IPL/OPT; ResurFX, Nd:YAG; QS/YAG Plattform LUMENIS


Der M22 ist eine modulare Multiapplikationsplattform für mehr als 30 Hautbehandlungen sowie zur Haarentfernung und wird von Ärzten auf der ganzen Welt eingesetzt.

Mit dieser Multiapplikationsplattform können Sie ein breiteres Patienten- und Indikationsspektrum mit besseren Ergebnissen behandeln.

 Behandlungsmöglichkeiten mit dem M22:

– Behandlung von Aknenarben
– Haarentfernung
– Nicht-ablative Hauterneuerung
– Photorejuvenation
– Behandlung pigmentierter Läsionen
– Narbenrevision
– Behandlung von vaskulären Läsionen/Varizen
– Entfernung dunkelfarbiger Tätowierungen

Description

Der M22 von LUMENIS ist eine modulare Multiapplikationsplattform
für mehr als 30 Hautbehandlungen und die Haarentfernung
und wird von Ärzten auf der ganzen Welt eingesetzt.

4 Multiapplikationstechnologien in einem modularen System
Der M22 wächst mit Ihrer Praxis
Der M22 lasst sich gemäß Ihrem Behandlungsbedarf ausbauen und ist auch
mit zukünftigen Applikationen kompatibel.
Universal IPL 
  •  Optimale Pulstechnologie (OPT™)
  •  Ein Handstück mit austauschbaren Filtern und Lichtleitern
  •  Für die IPL-Photorejuvenation
ResurFX™ 
  • Die einzige echte fraktionierte, nicht ablative Hautbehandlung mit CoolScan™-Scanner
  • Keine Einwegartikel
  • Für das Resurfacing, Hautverjüngung, Narbenkorrektur
Multi-Spot™ Nd:YAG 
  • Das einzige Nd:YAG-Handstück mit multisequentieller Pulstechnologie (MSP)
  • 2 Lichtleiter mit unterschiedlichen Spotgrößen, sekundenschnell austauschbar
  • Für die Behandlung von Varizen und vaskulären Läsionen
Q-Switched Nd:YAG
  • Homogenes Strahlprofil für maximierte Sicherheit und Wirksamkeit der Behandlung
  • Für das Skin Toning*, die Entfernung dunkelfarbiger Tätowierungen und für Kombinationsbehandlungen
    *Skin Toning durch Behandlung pigmentierter Läsionen

Universal IPL

Das Universal IPL-Handstück des M22 – Ein Handstück für alle IPL-Applikationen

Mit dem Universal IPL-Handstück des M22 können Sie unzählige Indikationen mit einem einzigen, vielseitigen Handstück behandeln. Das Universal IPL-Handstück wird mit 7 ExpertFiltern geliefert, sodass Sie für jede Behandlung stets den passenden Filter zur Hand haben. Die anwenderfreundliche, computergestützte Filtererkennung sorgt für ein Plus an Sicherheit. Anstatt des ganzen Handstücks wechseln Sie lediglich den ExpertFilter aus, und das in Sekundenschnelle.

Da der Kauf mehrerer IPL-Handstücke entfällt, sparen Sie nicht nur Behandlungszeit und Stauraum, sondern senken zudem Ihre Investitionskosten. Zwei SapphireCool-Lichtleiter mit kontinuierlicher Kontaktkühlung und unterschiedlicher Spotgröße für große und kleinere Flächen gewährleisten maximalen Patientenkomfort.

 

IPL mit Optimal Pulse Technology (OPT™)

Die optimale Pulstechnologie, um mehr Patienten zu gewinnen


Die Lumenis OPT™-Vorteile:

  • Kontrollierte Pulsform durch Homogenisierung der Energieverteilung über den gesamten Puls oder über sequentielle Pulse
  • Sanfter, angenehmer und patientenfreundlicher dank niedrigerer effektiver Energiedichten
  • Hohe Energiespitzen, kürzere Pulse – optimal für die IPL-Photorejuvenation und die Behandlung gutartiger pigmentierter Läsionen

Klinische Ergebnisse
PB-1004661 Rev A

Multi-Spot™ Nd:YAG

Das einzige Nd:YAG: Handstück mit multisequentieller Pulstechnologie
Das M22 Nd:YAG-Handstück wird für die Behandlung von Teleangiektasien, Hämangiomen, Varizen und Gesichtsfalten eingesetzt. Die multisequentielle Pulstechnologie, die sowohl für das Nd:YAG-Handstück als auch für das IPL-Handstück des M22 zur Verfügung steht, lässt die Epidermis in den intersequentiellen Pausen abkühlen, sodass selbst hohe Energiedichten sicher angewendet werden können. Dank dieser Technologie können alle Hauttypen sehr gut verträglich behandelt werden, einschließlich dunkle Haut. Das Risiko unerwünschter Nebenwirkungen bei der Behandlung vaskulärer Läsionen wird reduziert.
Multisequentielle Pulstechnologie
Wie es funktioniert:

Die von den Pulsen abgegebene Lichtenergie wird von der Zielstruktur absorbiert; in den intersequentiellen Pausen kühlt das Gewebe wieder ab. Mehr Energie kann sicher in die Zielstruktur geleitet werden.

 

Resultat:

Multisequentielle Pulse bieten der Epidermis eine Abkühlungsphase zwischen den Pulssequenzen. So können Sie auch bei Patienten dunkleren Hauttyps Körperhaare sicher entfernen und reduzieren das Risiko von Hautschäden bei der Behandlung vaskulärer Läsionen.

 

Klinische Ergebnisse

ResurFX

Das ResurFX-Modul des M22 ist die einzig echte fraktionierte, nicht-ablative Technologie
Nur ein Pass ist erforderlich. ResurFX-Modul nur einen Pass für eine effektive Behandlung. So sparen Sie Zeit und schonen
die Haut Ihrer Patienten. ResurFX verwendet einen 1.565-nm-Faserlaser und einen hochmodernen Scanner.
Sie können aus mehr als 600 Kombinationen der Parameter Spotform, Spotgröße und Energiedichte wählen,
um optimale Behandlungsergebnisse zu erzielen.
ResurFX mit CoolScan für optimale Behandlungsergebnisse

Das ResurFX-Modul verfügt über einen hochmodernen CoolScan-Scanner für nichtsequentielle Abtastung. Der zum Patent angemeldete Algorithmus platziert jeden fraktionierten Punkt auf kontrollierte Weise, um das Gewebe vor Hitzestau und Überhitzung zu schützen. Dieses Merkmal macht den ResurFX 1.565-nm-Faserlaser so einzigartig. Das ResurFX-Handstück ist mit kontinuierlicher Kontaktkühlung ausgestattet, damit der Patient die Behandlung angenehmer und schmerzfreier erlebt.

Klinische Ergebnisse

Unmittelbar im Anschluss an die Behandlung entnommene porzine Gewebeproben*

Q-Switched Nd:YAG

Für Skin Toning*, die Entfernung dunkelfarbiger Tätowierungen und für Kombinationsbehandlungen mit anderen M22-Modulen.
5 Spotgrößen für individualisierte Behandlungen, auch erhältlich mit wiederverwendbaren Spitzen

Vorteile des “Top-Hat” – Strahlprofils
 

 

  • Erhöhte Behandlungssicherheit und Wirksamkeit durch homogene Energieverteilung
  • Das Top-Hat-Strahlprofil minimiert Epidermisschäden, strukturelle Gewebeveränderungen und Narbenbildung
  • Eine fehlende Homogenisierung kann innerhalb des Strahls zu Intensitätsspitzen („hot spots“) und damit zu einem erhöhten Narbenrisiko führen
 

Strahlprofil ohne Homogenisierung in der seitlichen Ansicht

Homogenisiertes Top-Hat-Strahlprofil in der seitlichen Ansicht

Klinische Ergebnisse

*Skin toning by treatment of pigmented lesions
PB-1004542 rev A

Preis

Variante M22 IPL/OPT mit ResurFX:
60-Monate-Leasing, Anzahlung CHF 20’000.-, Restbetrag CHF 2’790.-, bei monatlichen Raten von CHF 1’439.-

Inklusive Lieferung, Schulung, Refresherschulung, Marketingpaket